Apfel Festival

 

Der Apfel ist das Symbol von Valleseco. Die Reineta Apfel ist eine bekannte Apfelsorte kanadischen Ursprungs. Ihr Aroma ist eine Mischung aus süßem und saurem Geschmack. Im Jahr 1858 ein Bügermeister kam auf die Idee die unbebaute Grundstücke der Gemeinde mit Obstbäumen zu bepflanzen. Derzeit sind die Valleseco-Äpfel (Renette-Apfel) zu der Herstellung seiner Apfelwein (Gran Valle) verwendet.

Dieses Festival findet jährlich -am ersten Oktobersonntag- im Valleseco statt. Dieses Fest ist einer Feier der Unserer Lieben Frau von der Menschwerdung (Nuestra Señora de la Encarnación) und des Apfels.

Bewohner aller Viertel, die in unseren typischen Kostümen gekleidet sind, kommen mit Karren zu pilgern (Volkfest). Sie bieten der Jungfrau (Nuestra Señora de la Encarnación) ihre Produkte an. Im 2011 wurde dieses Fest von der kanarischen Regierung zum regionalen touristischen Interesse erklärt. Hier finden Sie einige Fotos und Videos dieses Fest.

Während dieser Festzeit finden verschiedene Veranstaltungen statt: eine Handwerksmesse mit Schreinern, Keramikern, Lederhandwerkern, Steinbildhauern, Korbflechtern, Webern, Trachtenschneidern; ein Wettbewerb um die besten Apfelgerichte. Verkosten Sie unsere lokalen Apfelwein auch!

Eine weitere Veranstaltung mit einer langen Tradition: Encuentro Folklórico Abenechara ( Folkloretreffen namens Abenechara). Am diesen Tag versammeln kanarische Gruppen von allen Inseln und von außerhalb des Archipels. Das Hauptziel dieses Treffens ist der kulturelle Austausch zwischen den Inseln und die Verbreitung folkloristischer Traditionen.

Dieses und viele andere Veranstaltungen wie Musikkonzerte, Aktivitäten für Kinder, Vorträge, Foto- und Gemäldeausstellungen, Tanzveranstaltung, Feuerwerke usw. sind von dem Rathaus von Valleseco jedes Jahr organisiert. Diese sind stark verändert, und obwohl sie Ureinwohner sein könnten, gibt es in situ keine materiellen Beweise dafür.

Datum: Am ersten Oktobersonntag

Horario: 
2 de Octubre