Konzertsaal in Valleseco (Auditorio de Valleseco)

In 2013 (5. Januar. 2013) wurde unsere Konzertsaal gegründet: Die Konzertsaal „Juan Díaz Rodríguez“. Herr Díaz Rodríguez wurde in Barranco de la Virgen (Valleseco) geboren und war ein tüchtiger Arbeiter. Deswegen hat er vieles erreicht.

Juan Díaz Rodríguez war Präsident des Archäologischen Museums von Gran Canaria, arbeitete an der Gründung der Universität von Las Palmas de Gran Canaria mit und war auch der Förderer von Fundación Universitaria. Außerdem war er ein angesehener Spezialist für Hämatologie und Hämotherapie. Er schrieb einige bemerkenswerte Bücher, wie zum Beispiel „Molinos de agua y heredamientos en Gran Canaria“. Dazu bekam Herr Díaz Rodríguez einen Ehrendoktortitel von der Universität von Las Palmas de Gran Canaria verliehen.

Der Saal verfügt über einen Hauptraum mit einer fest eingebauten Bühne und hat eine Kapazität von 300 Plätzen. Darüber hinaus stehen mehrere Räume, Büros sowie eine Ausstellungshalle. Die Gesamtkosten dafür betrug 2.600.000 Euro.

Der Ausstellungsraum des Auditoriums zeichnet sich durch ihre große Vielfalt aus: Fotos, Bilder, Skulptur. Wenn Sie diese Ausstellung besichtigen möchten, wenden Sie sich an die Fremdenverkehrsamt an: Tel. 928 61 80 22 Durchwahl 221.

Hier finden Sie einige Fotos des Auditoriums Valleseco D. Juan Díaz Rodríguez.

Wenn Sie weitere Informationen über die nächsten Veranstaltungen benötigen, die im Auditorium stattfinden, besuchen Sie auch gerne die Facebook-Seite.

Adresse: 
C/Párroco José Hernández Acosta, 10