Pläne und Aktivitäten mit Kindern

In Valleseco haben Sie viele Möglichkeiten sich mit Ihrer Familie zu vergnügen:

  • Wandern? Sie können entweder wandern gehen oder einfach Spazieren gehen.
  • In der Innenstadt? Besichtigen Sie unser Völkerkundemuseum (Museo Etnográfico)
  • La Laguna? Warum nicht „Musi“, der Spitzmaus, besuchen? Sie können mit „Musi“ die Geheimnisse des Naturgebiets La Laguna entdecken.

Hier finden Sie weitere Informationen über diese Möglichkeiten:

  Wanderrouten:

1) Rundwanderweg: Aussichtspunkt Mirador Natural de la Cruz del Siglo

Rundwanderweg hat sowohl seinen Start- als auch seinen Endpunkt im Ortskern von Valleseco. Diese Wanderung dauert ca. eine Stunde. Sie können diese Route mit Ihrer Familie unternehmen. Sie werden selbstverständlich einen guten, gesunden Tag, mit viel Spass zusammen verbringen.

Diese Route, die eine alte Hauptstraße ist, verbindet Valleseco und Valesendoro. Momentan gibt es eine Abweichung (Umweg) um nach Valleseco zurückzukehren. Auf dem am höchsten gelegenen Punkt der Route befindet sich der „Mirador Natural de la Cruz del Siglo“. Von dieser natürlicher Aussichtsplattform bietet sich ein herrlicher Blick auf einen grossen Teil des Nordens der Insel und die als Cumbre bekannte Gipfelregion.

Hier finden Sie unsere Boschüre und unser App (Senderos de Valleseco). Laden Sie unser App herunter um Ihre Route zu tracken (+).

Hinterlassen Sie Ihre Kommentare und geben Sie uns Bescheid, ob Ihnen diese Wanderrouten gefallen hat!

 

2) Der Weg der Laurisilva: Route zum Pico de Osorio

Diese Wanderung dauert ca. eine Stunde. Hier wandern wir im Schatten der Lorbeerbäume. Beim Wandern gibt es viel zu entdecken wie z.B. Endemiten: „der blaue Tajinaste“, „Hahnenkamm“, „Polei“, Balsamstrauch“, „Kanaren-Glockenblume“.

Versuchen Sie diese endemische Pflanzen zu finden:

Tajinaste azul: „Der blaue Tajinaste“

Cresta de gallo: „Hahnenkamm“

Poleo: „Polei“

Niota: „Balsamstrauch“

Bicácaro: „Kanaren-Glockenblume“

Wie kommt man nach Pico de Osorio?: Hier finden Sie wietere Informationen darüber (+) .

 

3) Rundwanderweg: Der vezauberte Weg. La Laguna - Barranquillo de las Ánimas - Pico de Osorio - La Laguna

Diese Wanderung dauert ca. drei Studen und beginnt in Area Recreativa de La Lagua (in der nähe des Kiosk). Links von Kioks, wo die Kastanienbaum sind, finden Sie die Treppe. Da müssen Sie die Treppe runtergehen. Da gehen Sie geradeaus bis zum Wanderschild: PRGC 07 (diese Wanderung ist Teil einer längeren Wanderroute). Gehen Sie weiter. Sie werden die Schlucht „el Barranquillo de las Ánimas“ erreichen. Wenn Sie der Kreuzungschild finden, gehen Sie die PRGC07 Route hinauf. Sie werden die Straße neben dem Eingang zum Pico de Osorio erreichen. Dort können Sie zum Pico de Osorio hinaufsteigen (etwa 40 Minuten) oder rechts abbiegen, um nach La Laguna zurückzukehren.

Wenn es in letzter Zeit (in den letzten Tagen) geregnet hat, empfehlen wir diese Route nicht um Verrutschen zu vermeiden.

Hier finden Sie wietere Informationen über diese Wanderweg: (+) (+)

Völkerkundemuseum (Museo Etnográfico)

Besichtigen Sie unser Völkerkundemuseum (Museo Etnográfico) im Ortskern. Hier finden Sie weitere Informationen über der Ursprung des Gofio (das Mehl, das man nach dem Rösten und Mahlen von Getreide erhält).

Hier finden Sie wietere Informationen über dieses Museum (+)

 

Wo ist Musi?:

Sie können mit „Musi“ die Geheimnisse des Naturgebiets La Laguna entdecken.

Das Erholungsgebiet von La Laguna ,das innerhalb des Parkes Parque Rural de Doramas liegt, ist eine Zone von großer landschaftlicher Schönheit, die durch einen geräumigen vulkanischen Krater, der in seinem Innern durch die eigene Vegetation der laurasilva bedeckt ist, entstanden ist.

Musi wird Ihnen viel zeigen: die Bäume, die Früchte, die unsere kanarischen Vorfahren aßen, oder die Medikamente, die sie verwedet haben  (+)

 

 Ausmalbilder:

Hier sind drei Ausmalbilder: la Laguna de Valleseco, Cortijo de las Caldereas und los Lavaderos (las lavanderas). Das sind Orte in Valleseco, erkennst du sie?

Hier finden Sie die ganze Gescichte „Descubre y colorea Valleseco“: https://canariasebook.com/.